Gefühls- und Kreativhypnose

Der kraftvolle Zugang zur unbewussten Kreativität und zur unbewussten Gefühlsebene nutzt die emotionalen Naturgesetze zur Erfaltung der eigenen Fähigkeiten und zur Veränderung negativer Gefühle!

Wer Gefühle verändern kann, verändert sein Leben!

Ohne Frage haben viele Therapiemethoden und Coachingtechniken wirkungsvolle Ansätze, manche mehr und manche weniger. Was wäre jedoch, wenn man aus den weltweit erfolgreichsten Therapiemethoden und den effektivsten Coachingsystemen die wirkungsvollsten Techniken herausfiltert und in einem einzigen Prozess vereinen würde, so hätte man womöglich das kraftvollste Instrument, zur Veränderung belastender Zustände....

Gefühlshypnose & Kreativhypnose - wirkungsvolle Hypnosemethoden und Hypnosetechniken vereint
- in einem Behandlungskonzept.... 

Die Therapie der negativen belastenden Gefühle: (Kurzvideo - 3 Min.)


Kreativhypnose – eine kraftvollste Methoden zur Entfaltung der Persönlichkeit

Nehmen Sie sich ca. 16 Minuten Zeit, erkennen Sie die Möglichkeiten der unbewussten Kraft Ihrer Gefühle.
Verändern Sie Ihre negativen Gefühle, denn dann verändern Sie auch Ihr Leben!

Der Therapeut Herbert Schraps hat eine Behandlungskonzept weiterentwickelt, mit dem es möglich ist, bereits in der ersten Sitzung eine Art Bestandsaufnahme des seelischen (unbewussten) Gleichgewichtes durchzuführen. Nach dem Motto, „von nichts kommt nichts“,  wird so schnell und so angenehm wie möglich die Ursache (der im Gehirn gespeicherte Gefühlsauslöser) über das unbewusste Körpergefühl bzw. Körpergedächnis analysiert. Herbert Schraps: „Ich glaube, dass die selbstbestimmte Kreativhypnose ihr volles Potenzial im Zusammenspiel der verschiedenen integrierten Coaching- und Therapiemethoden entfalten kann. So sind tiefgreifende, dauerhafte Durchbrüche nicht länger eine Sache von Jahren, sondern können häufig binnen faszinierend kurzer Zeit erzielt werden. Damit gehört Kreativhypnose zu den kraftvollsten Therapie-, Mental- und Coachingtechniken.“

 

Kommt Ihnen das bekannt vor?

Es geht im Leben nicht voran oder manchmal hat man das Gefühl, als hätte sich das „Schicksal" gegen die eigene Zukunft verschworen. Sie machen immer wieder die gleichen Fehler oder es entstehen immer wieder Probleme, Störungen oder Blockaden im Beruf, in der Freizeit oder in der Partnerschaft. Man fühlt sich wie ausgebremst und kann sich nicht entfalten....

In vielen Bereichen blockieren wir uns selbst. Wir geben uns nicht die Freiheit, erfolgreich und glücklich zu werden. Durch traumatische Erlebnisse, Fehlprägungen und aktuelle Konflikte, die sich seit Kindheit im Unbewussten als Glaubenssätze festgekrallt haben, entwickeln sich gegensätzliche Anteile in uns, die unsere Bestrebungen immer wieder sabotieren. Ob beim beruflichen Erfolg oder in privaten Beziehungen, es scheint einfach kein Land in Sicht. Hier kann die trancemed®-Gefühlsanalyse helfen. Auf der Grundlage  wissenschaftlich anerkannter psychomotorischer Bewegungsabläufe wurde die trancemed®-Gefühlsanalyse entwickelt um den „inneren Saboteur", die Selbstblockade, das negative Denk- oder Verhaltensmuster ausfindig zu machen und die Störungen aufzulösen.

Die Freiheit zur persönlichen Selbst-Entwicklung ist das Thema der trancemed-Gefühlsanalyse. Sie gibt präzise und sehr genau Auskunft über unseren physiologischen Zustand, unsere grundlegenden Verhaltensmuster, Motivationen, Einstellungen und Bedürfnisse. Diese sind so eng mit der eigenen Identität verbunden, dass sie sich dem bewussten Zugang völlig entziehen - aber grundlegende Regulatoren für unsere Gesundheit und unser Verhalten darstellen.Genau hier setzt auch der Wirkmechanismus der trancemed-Gefühlsanalyse an, mit der geistige Blockaden durch Gefühlskommunikationen gelöst werden können.

Der Mensch (das Bewusstsein) nimmt viele Störungen wahr, dazu zählen unter anderem:
Psychosomatische Störungen, Verhaltensstörungen, Neurosen, (Ängste, Phobien, Tic's, Zwangsgedanken, Grübeln, Zwangshandlungen, Bettnässen, Selbstverletzungen, depressive Verstimmungen usw.)
Alkoholsuch, Tabak- bzw. Rauchsucht,  Tablettensucht usw.), Abhängigkeiten (seelische),  Ambivalenzen (Entscheidungsprobleme), Widerstände,  Hemmungen, Psychogene Schmerzen, Faulheit,  Lustlosigkeit, Erfolglosigkeit,  Blockaden  und viele weitere...

Auf der tiefsten Ebene des Unbewussten handelt sich dabei jedoch nicht um Störungen (außer exogene Störungen), deshalb erfüllen alle aufgeführten Verhaltens- oder Störungsmuster eine unbewusste (Fehl)Funktion. Das Unbewusste handelt eher analytisch, bei Bedarf wiederhohlend und automatisiert die unbewussten Funktionen, deshalb verstärken sich oftmals die Symptome im Laufe der Jahre.

Fazit:
Da die Gefühlshypnose einen direkten selbstbestimmten Zugang zur Gefühlswelt ermöglicht, ist es nicht ungewöhnlich, wenn bereits in der ersten Sitzung (Basistermin) die Ursache und der mögliche Lösungsweg analysiert werden können.
Die trancemed-Gefühlsanalyse umfasst sämtlich Lebensbereiche und besticht durch Einfachheit, Präzision und Effektivität. Eine außergewöhnliche Methode, deren bisherige Erfahrungen alle Erwartungen übertrifft. Sie gleicht einem Schnell-Test, durch den Sie oft erstaunlich schnell die Lösung für Ihre Probleme finden. Weitere Informationen: trancemed-Zentrum für Hypnose, EMDR, Neuro-Psychologie, Verhaltens- und Mentaltraining - Herbert Schraps, Heilpraktiker(Psychotherapie)/Hypnosetherapeut.

Kostenloser Vortrag: Ratgeber Hypnosetherapie - Möglichkeiten und Grenzen

 * Nur im Rahmen von Therapie, Diagnose durch Therapiepraxis mit Heilerlaubnis.

Kontakt-Formular

trancemed-Zentrum Mitte
Herbert Schraps
(Heilpraktiker f. Psychotherapie)
Pollstr. 1
33758 Schloß Holte
Großraum
Bielefeld/Hannover/Dortmund/Paderborn
Tel: 05207 924280

*
und SMS:
0175 -1899915

trancemed-Zentrum Nord
Herbert Schraps
(Heilpraktiker f. Psychotherapie)
Dorfstr. 53
24879 Idstedt - Großraum
Hamburg - Kiel - Flensburg
Tel: 04625 1899915


Wr rufen Sie gerne zurück...

trancemed-Zentrum Mitte

Herbert Schraps
(Heilpraktiker f. Psychotherapie)
Pollstr. 1
33758 Schloß Holte
Großraum Bielefeld/Paderborn
Tel: 05207 - 924280

Nehmen Sie Kontakt auf *
und SMS: 0175 -1899915

*
= Kein Privatgespräch im Sinne des Datenschutzgesetzes. Mit Nutzung akzeptieren Sie, dass es sich nicht um Privatgespräche handelt und die Rufnummern gespeichert werden

trancemed-Zentrum Nord

Herbert Schraps
(Heilpraktiker f. Psychotherapie)
Dorfstr. 53
24879 Idstedt
Großraum Hamburg - Kiel - Flensburg
Tel: 04625 1899915

Nehmen Sie Kontakt auf*
und SMS: 0175 -1899915

 

* = Kein Privatgespräch im Sinne des Datenschutzgesetzes. Mit Nutzung akzeptieren Sie, dass es sich nicht um Privatgespräche handelt und die Rufnummern gespeichert werden

Filme - Medien - Bücher

Skype: Herbert.schraps 
trancemed Praxis für Gefühlshypnose
Leseprobe: Buch Hypnosewahrheit
Amazon: Buchbewertungen - Kritiken
Youtube:  Kurzvorträge - Kurzfilme 
 
Youtube:  Basiswissen Gehirn
Google plus: Kontaktseite
Facebook-trancemed: Kontaktseite 
Facebook-Hypnosewahrheit: Kontaktseite
Twitter: Kontaktseite 

SMS/WhatsApps: 0175 -1899915