fbpx
 

Störungen im Redefluss: 

Hypnosetherapie bei Stottern, Lampenfieber, Redeangst und anderen Sprachstörungen

Die meisten Menschen machen sich nicht allzu viele Gedanken über ihr Sprechen, ihre Aussprache oder ihren Redefluss. Es ist selbstverständlich, frei und fließend sprechen zu können. Doch für Menschen, die unter Sprachproblemen oder Stottern leiden, ist die Sprache ein zentrales Thema. Oftmals hat ein Stotterer sich im Laufe der Zeit selbst eine gewisse Schweigsamkeit auferlegt und wenn er dann doch spricht, dann braucht er geduldige Zuhörer – das Stottern ist ein Handicap, das schnell zum Außenseiter-Dasein führen kann. So führt ein gehemmter Redefluss bei Betroffenen oft zu vielen leidvollen Erfahrungen, was wiederum die Angst vor dem Sprechen verstärkt.

Dieser 7-Minuten-Film zeigt deutlich, dass es Wege aus den negativen Gefühlserleben gibt.
Dazu nutzt man die stärksten Kräfte der Evolution (des Lebens):
Gefühle und Kreativität!

Direkt auf Youtube ansehen

Das Buch zur Gefühlshypnose-Therapie

Latest/Most CompojoomComment

  • Anonym sagte Mehr
    Ich leide unter Ängste und... 5 Tage her
  • Herbert Schraps sagte Mehr
    Ich arbeite mit dem Gehirn und den... 2 Wochen her
  • Herbert Schraps sagte Mehr
    Weil ich ca. 10 Jahre in die Entwicklung... 2 Wochen her
  • Anonym sagte Mehr
    Anonym schrieb:
    Besteht die Möglichkeit mit dieser...
    2 Wochen her
  • Anonym sagte Mehr
    Wieso arbeiten die Psychotherapeuten... 4 Wochen her

trancemed-Zentrum

Ostsee & Teutoburger Wald
Ich liebe den Wald und das Meer,
deshalb arbeite ich abwechselnd jeweils eine Woche an der See und in meiner alten Heimat.

Herbert Schraps
(Heilpraktiker f. Psychotherapie)
Dorfstr. 53
24879 Idstedt
Großraum Hamburg - Kiel - Flensburg
Tel: 04625 1899915 
0175 -1899915 (SMS)

und

Pollstr. 1
33758 Schloß Holte-Stukenbrock
Großraum Bielefeld - Paderborn-Hannover
Tel: 05207 924280 
0175 -1899915 (SMS)


Messenger:
Signal-App
Telegramm-App
Threema-App ID:  C4NXZAWX

Kostenfreie telefonische Beratung vorab oder meinen Dialog-Vortrag besuchen.

AUSGEZEICHNET.ORG
NeuroBioMed-Konzept - Lösungen entstehen zuerst im Kopf

Newsletter bestellen und informiert bleiben



Datenschutzerklärung (siehe unten) gelesen und akzeptiert 

Ich stimme zu, dass ich 1 - 2 Mal pro Monat den Newsletter von trancemed-Zentrum, Herbert Schraps zum Thema Therapie, Coaching und Selbstentwicklung erhalte.
Ich kann meine Einwilligung jederzeit kostenfrei für die Zukunft per E-Mail an Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein! widerrufen.
Detaillierte Informationen zum Umgang mit Ihren Daten und der von uns eingesetzten Newsletter-Software “cleverreach” finden Sie in unserer Datenschutzerklärung .